AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit optoline.de Frau Rita Krell. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande. Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande. Wenn Sie die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT AG zustande.

3. Verhaltenskodex
Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen: Trusted Shops www.trustedshops.de/shopbetreiber/qualitaetskriterien

4. Versandkosten
Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

5. Bezahlung
In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Ihre Zahlung sollte innerhalb einer Woche bei uns eintreffen. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang. Zahlungen bitte unter Angabe der Auftragsnummer an die in Ihrer Auftragsbestätigung aufgeführten Kontodaten.

PayPal
Sicher einkaufen, schnelle Abwicklung und mit 2 Klicks ist Ihr Kaufvorgang abgeschlossen!

Kreditkarte
Zahlen Sie mit Visa, Amex oder Master Card. Bequem, einfach und sicher mit unserem TÜV-geprüften Partner MICROPAYMENT.

SOFORT Überweisung
Zahlen Sie bequem, schnell und sicher ohne Registrierung. Nutzen Sie Ihr onlinefähiges Bankkonto mit PIN/TAN-Verfahren, HBCI-Karte oder HBCI-Schlüsselmedium.

6. Selbstabholung
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Claus Krell Optik, Louisenarkaden 80, 61348 Bad Homburg v.d.H., Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Mo - Fr von 10 - 19 Uhr und Sa 10 - 18 Uhr.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

9. Besondere, zusätzliche Informationen beim Kauf von Kontaktlinsen
Beim Kauf von Kontaktlinsen ist unbedingt zu beachten: optoline liefert Kontaktlinsen unter den folgenden Voraussetzungen: Die Kontaktlinsenwerte, die in der Bestellung übermittelt wurden, stimmen mit den Informationen einer von einem Augenarzt oder Augenoptikermeister vorgenommenen Anpassung überein und sind nicht älter als ein Jahr. Die optimale Verwendung von Kontaktlinsen ist dann gegeben, wenn der Träger mit der Pflege und der Handhabung von Kontaktlinsen vertraut ist, und die notwendigen augenärztliche Kontrollen regelmäßig wahrnimmt, um Augenschädigungen zu vermeiden.

optoline weist ausdrücklich darauf hin, dass der Kontaktlinsenträger seine Augen mindestens alle sechs Monate durch einen Augenarzt oder Kontaktlinsen-Spezialisten überprüfen lassen sollte. Wenn der Träger die Kontaktlinsenmarke gewechselt hat, sollte er die Passform von seinem Augenarzt oder einem Kontaktlinsen-Spezialisten überprüfen lassen. Zu Risiken und Nebenwirkungen ist der Augenarzt oder Kontaktlinsen-Spezialist zu befragen und die Packungsbeilagen zu beachten.

Die Verträglichkeit der gelieferten Produkte liegt allein in der Verantwortung des jeweiligen Herstellers. Die Ware wird in ungeöffneter Originalverpackung des Herstellers geliefert. Für falsche Anwendung und Handhabung kann keine Haftung übernommen werden. Die jeweils angegebene Verwendbarkeitsdauer von Kontaktlinsen bezieht sich auf die erfahrungsgemäße Tragezeit. Um Beeinträchtigungen des Sehvermögens zu vermeiden, dürfen die in den Packungsbeilagen angegebenen Tragzeiten nicht überschritten werden. Sollten Augenreizungen auftreten, sind die Kontaktlinsen sofort zu entnehmen und ein Augenarzt aufzusuchen.

10. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Zuletzt angesehen