Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Götti - Exklusive Brillen Modelle

Purismus in Perfektion!

Die Design-Geschichte der Marke Götti macht ihren Anfang in Luzern. Dort wurde Götti + Niederer, das Optikergeschäft von Sven Götti und Urs Niederer, eröffnet. Nach einiger Zeit präsentierte Sven Götti seine erste eigene Brillenkollektion aus Naturhorn. Mit diesen Entwürfen begann der Aufstieg der Designermarke. Mit dem vorhandenen Ehrgeiz seinerseits und der Kombination aus Funktionalität und hochwertiger Qualität der Brillen, wurde Götti einer von wenigen Schweizer Brillenherstellern, die sich auch überregional durchsetzten und heute eines der führenden Label in der Schweizer Brillenindustrie sind.

Göttis Besonderheit liegt in seinem Qualitätsanspruch. Montiert werden die Brillengestelle mitsamt den Brillengläsern in der Schweiz, die sich bereits einen Namen durch ihre Handwerksraffinesse im Bereich der Uhren gemacht hat. Das Wissen und die Erfahrung zieht der gebürtige Schweizer aus Deutschland, Japan und Österreich. Diese Länder spielen eine entscheidende Rolle bei der Fertigung der Götti-Brillen. In Japan werden Brillenfassungen aus hochwertigem Titan produziert, und die Brillengestelle aus Cellulose-Acetat werden in Deutschland sowie Österreich hergestellt. Alle drei Länder genießen den Ruf von geschickter und hochwertiger Handwerksleistung, die man an jeder einzelnen Götti-Brille sehen kann. So kauft Götti seine Acetate-Materialien nicht aus dem Katalog sondern lässt diese eigens anfertigen, um einen unvergleichlichen Look zu kreieren. So dokumentiert Götti auch die aufwendige Titanproduktion und zeigt wie aus einem einfachen Stück Titan, ein edles und funktionales Brillengestell geformt wird. Aufgrund des Vertrauens arbeitet Götti nur mit einem Partner in Japan zusammen, um stets eine gleich bleibende Qualität zu sichern.

Im Januar 2018 hat Götti eine neue Brillenkollektion gelauncht die Brillenträger aus aller Welt aufspringen ließ. Die randlosen Brillen der Götti-Perspective-Kollektion bestechen mit ihrer modernen und zeitlosen Art. Das Thema der Kollektion lautet „Die Zukunft ist randlos“. Hier wird der Fokus auf geometrische Formen gesetzt, um das Brillenglas zu betonen. Götti hat nach langem Experimentieren und Testen ein eigenes System für die Verglasung einer randlosen Brille entwickelt. Das neue minimalistische Götti-Design stieß gleich zu Anfang auf viel positive Resonanz bei den Brillenträgern.

Die Götti Dimension hingegen hat die Tür zur Zukunft weit aufgestoßen. Diese Kollektion ist im 3D-Druck-Verfahren hergestellt, womit Formen möglich werden, die so bisher undenkbar waren. In zarten matten Farben und Oberflächen gehalten, besticht diese Kollektion mit Brillengestellen, die sich von zarten bis hin zu breiteren Rahmen erstrecken. Für die Herstellung der Götti-Brillen der Dimension-Kollektion wird ultraleichtes Nylon-Polyamid-Material verwendet, das sich durch Optiker leicht anpassen lässt. Dieses Brillendesign verbindet handwerkliche Perfektion mit neuen Herstellungsverfahren und schafft so ein absolut neues und eigenständiges Design.

Die Kern-Kollektion der Marke ist die Götti-Switzerland-Kollektion. Hier finden sich Brillengestelle mit tragbaren Formen in zeitlosem Design. Götti entwirft Brillen für seine Kunden, in der Hoffnung dass diese zu Lieblingsbrillen werden. Götti-Switzerland-Brillen haben eine große Auswahl an Brillen für schmale Damenköpfe aus Cellulose-Acetate, wie auch breite Herrenbrillen. Häufig haben die Götti-Brillen in der Frontansicht einen superdünnen Rahmen, der seitlich breiter wird und dem Design so eine langlebige Stabilität, gepaart mit ästhetischer Leichtigkeit, verleiht. Die Titan-Brillen der Serie werden in Japan gefertigt, und bestechen durch Ihr puristisches Design. Trendige Doppelsteg-Brillen und coole Panto-Formen aus einem super-leichten Material ohne überflüssige Schnörkel machen diese Götti-Brillen angenehm zu tragen und übertönen nicht die Persönlichkeit ihrer Trägerin oder ihres Trägers.

Logo-Goetti-1024x491

Purismus in Perfektion! Die Design-Geschichte der Marke Götti macht ihren Anfang in Luzern. Dort wurde Götti + Niederer, das Optikergeschäft von Sven Götti und Urs Niederer, eröffnet. Nach... mehr erfahren »
Fenster schließen
Götti - Exklusive Brillen Modelle

Purismus in Perfektion!

Die Design-Geschichte der Marke Götti macht ihren Anfang in Luzern. Dort wurde Götti + Niederer, das Optikergeschäft von Sven Götti und Urs Niederer, eröffnet. Nach einiger Zeit präsentierte Sven Götti seine erste eigene Brillenkollektion aus Naturhorn. Mit diesen Entwürfen begann der Aufstieg der Designermarke. Mit dem vorhandenen Ehrgeiz seinerseits und der Kombination aus Funktionalität und hochwertiger Qualität der Brillen, wurde Götti einer von wenigen Schweizer Brillenherstellern, die sich auch überregional durchsetzten und heute eines der führenden Label in der Schweizer Brillenindustrie sind.

Göttis Besonderheit liegt in seinem Qualitätsanspruch. Montiert werden die Brillengestelle mitsamt den Brillengläsern in der Schweiz, die sich bereits einen Namen durch ihre Handwerksraffinesse im Bereich der Uhren gemacht hat. Das Wissen und die Erfahrung zieht der gebürtige Schweizer aus Deutschland, Japan und Österreich. Diese Länder spielen eine entscheidende Rolle bei der Fertigung der Götti-Brillen. In Japan werden Brillenfassungen aus hochwertigem Titan produziert, und die Brillengestelle aus Cellulose-Acetat werden in Deutschland sowie Österreich hergestellt. Alle drei Länder genießen den Ruf von geschickter und hochwertiger Handwerksleistung, die man an jeder einzelnen Götti-Brille sehen kann. So kauft Götti seine Acetate-Materialien nicht aus dem Katalog sondern lässt diese eigens anfertigen, um einen unvergleichlichen Look zu kreieren. So dokumentiert Götti auch die aufwendige Titanproduktion und zeigt wie aus einem einfachen Stück Titan, ein edles und funktionales Brillengestell geformt wird. Aufgrund des Vertrauens arbeitet Götti nur mit einem Partner in Japan zusammen, um stets eine gleich bleibende Qualität zu sichern.

Im Januar 2018 hat Götti eine neue Brillenkollektion gelauncht die Brillenträger aus aller Welt aufspringen ließ. Die randlosen Brillen der Götti-Perspective-Kollektion bestechen mit ihrer modernen und zeitlosen Art. Das Thema der Kollektion lautet „Die Zukunft ist randlos“. Hier wird der Fokus auf geometrische Formen gesetzt, um das Brillenglas zu betonen. Götti hat nach langem Experimentieren und Testen ein eigenes System für die Verglasung einer randlosen Brille entwickelt. Das neue minimalistische Götti-Design stieß gleich zu Anfang auf viel positive Resonanz bei den Brillenträgern.

Die Götti Dimension hingegen hat die Tür zur Zukunft weit aufgestoßen. Diese Kollektion ist im 3D-Druck-Verfahren hergestellt, womit Formen möglich werden, die so bisher undenkbar waren. In zarten matten Farben und Oberflächen gehalten, besticht diese Kollektion mit Brillengestellen, die sich von zarten bis hin zu breiteren Rahmen erstrecken. Für die Herstellung der Götti-Brillen der Dimension-Kollektion wird ultraleichtes Nylon-Polyamid-Material verwendet, das sich durch Optiker leicht anpassen lässt. Dieses Brillendesign verbindet handwerkliche Perfektion mit neuen Herstellungsverfahren und schafft so ein absolut neues und eigenständiges Design.

Die Kern-Kollektion der Marke ist die Götti-Switzerland-Kollektion. Hier finden sich Brillengestelle mit tragbaren Formen in zeitlosem Design. Götti entwirft Brillen für seine Kunden, in der Hoffnung dass diese zu Lieblingsbrillen werden. Götti-Switzerland-Brillen haben eine große Auswahl an Brillen für schmale Damenköpfe aus Cellulose-Acetate, wie auch breite Herrenbrillen. Häufig haben die Götti-Brillen in der Frontansicht einen superdünnen Rahmen, der seitlich breiter wird und dem Design so eine langlebige Stabilität, gepaart mit ästhetischer Leichtigkeit, verleiht. Die Titan-Brillen der Serie werden in Japan gefertigt, und bestechen durch Ihr puristisches Design. Trendige Doppelsteg-Brillen und coole Panto-Formen aus einem super-leichten Material ohne überflüssige Schnörkel machen diese Götti-Brillen angenehm zu tragen und übertönen nicht die Persönlichkeit ihrer Trägerin oder ihres Trägers.

Logo-Goetti-1024x491

Zuletzt angesehen