Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Coblens - Exklusive Brillen Modelle

Von Koblenz in die Welt!

 

Unter dem Namen COBLENS kreieren Ralf Schmidt, Fabian Hofmann und Nils Kaesemann 2007 das Label, das heute zu den erfolgreichsten Herstellern hochwertiger Titan - und Metallbrillen gehört. Sie gelten als einer der erfolgreichsten Newcomer. Der Name der Marke setzt sich aus der Stadt Koblenz und dem englischen Wort für Linse, „lens“ zusammen. Das berühmte Coblens-Logo hat seinen Ursprung im Koblenzer Stadtwappen. Das Symbol wird durch die Zusammensetzung traditioneller Werte und gegenwärtigem Denken als auch vom Zusammentreffen dreier Persönlichkeiten gedeutet.

Das Konzept von Coblens lässt sich an das gut durchdachte Logo sowohl als auch auf das Wortspiel des Namens zurückführen. Die Designer versuchen nicht krampfhaft sich in der Brillenbranche durchzusetzen. Mit ihren lässigen Kreationen verleihen sie den Brillenträgern ein wohliges Gefühl und faszinieren Brillenträger wie Optiker mit ihren einzigartigen Ideen wie selbstverständlich. Dies unterstreichen sie ebenfalls mit ihrem Geschäft in Koblenz, das dem Stil des üblichen Optikers nicht folgt und sich in einem faszinierenden Interieur-Mix aus Zeitgeist und klassischer Moderne präsentiert.

Geprägt vom Mindset der Mittelrhein-Metropole Koblenz und der Kapitale Berlin setzen die drei Designer raffinierte Statements in der Gestaltung Ihrer Brillen-Kollektion. Die Coblens-Brillen werden in Berlin entworfen und in Koblenz hergestellt. Dank ihrer langen Erfahrung in der Optik-Branche beherrschen die Gründer ihr Handwerk perfekt.

Dieses macht sich in ihren zeitlosen Brillen-Designs bemerkbar. Coblens setzt auf drei wichtige Faktoren: Leidenschaft, Handwerk und Gestaltung. Mit Leidenschaft betrachten sie jede Brille als einen besonderes Teil und gehen auch dementsprechend mit ihr um. So wird jedes Detail in ihrer Manufaktur von ihren Handwerkern präzise überprüft, um kleinsten Makel auszubessern. Die Brillenteile werden erst zusammengefügt wenn sie höchster Qualität entsprechen und so zu einer herausragenden Brille verschmelzen. In diesem Meisterbetrieb wird Perfektion groß geschrieben. In den von Fabian Hofmann designten Brillen-Gestellen wird vornehmlich Titan-Flex verarbeitet. Dieses Material zeichnet sich durch ein leichtes Tragegefühl und hohe Belastbarkeit aus. Die Marke setzt überhaupt auf erstklassige Materialien und überzeugt immer wieder mit seiner hochwertigen Qualität. Die Nasenpads, die einen größten Einfluss auf den Tragekomfort ausüben, formt Coblens aus anti-allergenem und dermatologisch verträglichem Titan. Dort ist auch das dezente Coblens-Logo vorzufinden. Die Titan-Brillengestelle und andere ausgezeichnete Materialen, wie eigens angefertigtes Cellulose-Acetate, werden in der eigenen Manufaktur von Hand produziert. So schaffen sie es feine Fugen an den Drehpunkten, die perfekte Bewegungsfreiheit an den Nasenpads und eine scharfe Linienführung herzustellen.

Neben dem hohen Qualitätsstandart setzt Coblens auf ein schnörkelloses aber trendiges Design für ein urbanes Lebensgefühl. Dieses macht sich in den aktuellen Kollektionen von Coblens-Brillen bemerkbar. Die Brillen-Kollektionen tragen den Namen Autobahn oder Zentralflughafen. Die jeweiligen Brillen sind unter dem Namen der jeweiligen Funktion in diesen Orten vermerkt. Ein Beispiel ist die aus leichtem Titan gefertigte filigrane Positionsleuchte-Brille, die mit ihren runden Brillengläsern im Pantostil ein moderner Hingucker ist.

coblens-logo-black-png59d5082eb7aee

Von Koblenz in die Welt!   Unter dem Namen COBLENS kreieren Ralf Schmidt, Fabian Hofmann und Nils Kaesemann 2007 das Label, das heute zu den erfolgreichsten Herstellern hochwertiger Titan... mehr erfahren »
Fenster schließen
Coblens - Exklusive Brillen Modelle

Von Koblenz in die Welt!

 

Unter dem Namen COBLENS kreieren Ralf Schmidt, Fabian Hofmann und Nils Kaesemann 2007 das Label, das heute zu den erfolgreichsten Herstellern hochwertiger Titan - und Metallbrillen gehört. Sie gelten als einer der erfolgreichsten Newcomer. Der Name der Marke setzt sich aus der Stadt Koblenz und dem englischen Wort für Linse, „lens“ zusammen. Das berühmte Coblens-Logo hat seinen Ursprung im Koblenzer Stadtwappen. Das Symbol wird durch die Zusammensetzung traditioneller Werte und gegenwärtigem Denken als auch vom Zusammentreffen dreier Persönlichkeiten gedeutet.

Das Konzept von Coblens lässt sich an das gut durchdachte Logo sowohl als auch auf das Wortspiel des Namens zurückführen. Die Designer versuchen nicht krampfhaft sich in der Brillenbranche durchzusetzen. Mit ihren lässigen Kreationen verleihen sie den Brillenträgern ein wohliges Gefühl und faszinieren Brillenträger wie Optiker mit ihren einzigartigen Ideen wie selbstverständlich. Dies unterstreichen sie ebenfalls mit ihrem Geschäft in Koblenz, das dem Stil des üblichen Optikers nicht folgt und sich in einem faszinierenden Interieur-Mix aus Zeitgeist und klassischer Moderne präsentiert.

Geprägt vom Mindset der Mittelrhein-Metropole Koblenz und der Kapitale Berlin setzen die drei Designer raffinierte Statements in der Gestaltung Ihrer Brillen-Kollektion. Die Coblens-Brillen werden in Berlin entworfen und in Koblenz hergestellt. Dank ihrer langen Erfahrung in der Optik-Branche beherrschen die Gründer ihr Handwerk perfekt.

Dieses macht sich in ihren zeitlosen Brillen-Designs bemerkbar. Coblens setzt auf drei wichtige Faktoren: Leidenschaft, Handwerk und Gestaltung. Mit Leidenschaft betrachten sie jede Brille als einen besonderes Teil und gehen auch dementsprechend mit ihr um. So wird jedes Detail in ihrer Manufaktur von ihren Handwerkern präzise überprüft, um kleinsten Makel auszubessern. Die Brillenteile werden erst zusammengefügt wenn sie höchster Qualität entsprechen und so zu einer herausragenden Brille verschmelzen. In diesem Meisterbetrieb wird Perfektion groß geschrieben. In den von Fabian Hofmann designten Brillen-Gestellen wird vornehmlich Titan-Flex verarbeitet. Dieses Material zeichnet sich durch ein leichtes Tragegefühl und hohe Belastbarkeit aus. Die Marke setzt überhaupt auf erstklassige Materialien und überzeugt immer wieder mit seiner hochwertigen Qualität. Die Nasenpads, die einen größten Einfluss auf den Tragekomfort ausüben, formt Coblens aus anti-allergenem und dermatologisch verträglichem Titan. Dort ist auch das dezente Coblens-Logo vorzufinden. Die Titan-Brillengestelle und andere ausgezeichnete Materialen, wie eigens angefertigtes Cellulose-Acetate, werden in der eigenen Manufaktur von Hand produziert. So schaffen sie es feine Fugen an den Drehpunkten, die perfekte Bewegungsfreiheit an den Nasenpads und eine scharfe Linienführung herzustellen.

Neben dem hohen Qualitätsstandart setzt Coblens auf ein schnörkelloses aber trendiges Design für ein urbanes Lebensgefühl. Dieses macht sich in den aktuellen Kollektionen von Coblens-Brillen bemerkbar. Die Brillen-Kollektionen tragen den Namen Autobahn oder Zentralflughafen. Die jeweiligen Brillen sind unter dem Namen der jeweiligen Funktion in diesen Orten vermerkt. Ein Beispiel ist die aus leichtem Titan gefertigte filigrane Positionsleuchte-Brille, die mit ihren runden Brillengläsern im Pantostil ein moderner Hingucker ist.

coblens-logo-black-png59d5082eb7aee

Zuletzt angesehen